02.12.2018
14.30 - 15.30 Uhr
Alten- und Pflegeheim Radeberg
16.12.2018
14.00 - 17.00 Uhr
Details nach Login
Mitgliedschaft
aktiv     passiv
Weg zur aktiven Mitgliedschaft
Sie spielen schon seit einigen Jahren ein Instrument? Sie haben vielleicht schon Erfahrungen im Ensemblespiel und Blasmusik gefällt Ihnen? In die Gemeinschaft eines Orchestervereins wollten Sie schon immer integriert sein? Dann sind Sie hier genau richtig.

Um im GBO aktiv als Musiker mitwirken zu können, empfiehlt sich zunächst ein Gespräch mit dem Dirigenten und dem 1./2. Vorstand, z.B. zu einer Probe an einem Donnerstag. Danach wird entschieden, wie es weiter geht, ob und welchen Platz Sie einnehmen werden und ob es ggf. ein Probevorspiel geben wird. Außerdem benötigen Sie ein eigenes Instrument. Sind Sie erst einmal integriert, gibt es folgende Arten der Mitgliedschaft:
Gast im Blasorchester
Zunächst kommen Sie als Gast zu den Proben (und Auftritten). Sie zahlen noch keinen Mitgliedsbeitrag. Nachdem Sie die Satzung des Vereins genau studiert haben, wollen Sie bald richtig dazugehören und stellen einen Antrag auf Mitgliedschaft im Verein an den Vorstand bzw. die Jahreshauptversammlung. Diese entscheiden dann gemeinsam über Ihre Aufnahme in den Verein.
Aktives Mitglied
Nachdem Sie den Antrag auf Mitgliedschaft als aktives Mitglied gestellt haben (siehe Gast im GBO) und offiziell aufgenommen wurden, werden Sie herzlich begrüßt und zahlen als ordentliches Mitglied einen Jahresmitgliedsbeitrag.